You, You & Co.

Das "Pay as you wish"-Prinzipon August 3rd, 2012

Liebe Gäste,

angeregt vom sehr sympathischen Wiener Deewan (www.deewan.at) – dessen Besuch ich Ihnen bei Ihrem nächsten Wien-Aufenthalt unbedingt ans Herz legen will – wollte auch ich mit meinem Gewürz-Laden dazu beitragen, dass die Zukunft gerechter, solidarischer und menschlicher wird. Und weiterhin offen bleiben – für neue Herangehensweisen, Lebens- und Geschäftsmodelle bleiben.
Meine Speisen biete ich den Gästen nach dem „Eat what you want – Pay as you wish“-Prinzip an. Jeder soll für das von mir zubereitete Essen so viel zahlen wie er kann oder will.

Solidarität, Leben und Gemeinschaft im gegenseitigen Austausch und mit Wertschätzung des Gegenübers, das ist mir wichtig. Und dabei immer offen für Veränderungen oder neue Sichtweisen zu bleiben.

Ich habe Vertrauen in das große Ganze und möchte mit gutem Beispiel vorangehen.

Ihre

Youdit Berhane

NEU:

Wir machen mit bei TOO GOOD TO GO. Retten wir gemeinsam gute Lebensmittel in München, Schwabing.

Mehr Infos und die APP gibt es hier:

https://toogoodtogo.de/de

Comments are closed.